Zurück

Herbstferien Mecklenburg-Vorpommern 2024 - Datum & coole Aktivitäten

Datum der Herbstferien in Mecklenburg-Vorpommern 2024:

  • 2024: 21.10.2024-26.10.2024 (+04.10. & 01.11.)

Spannende Aktivitäten für Familien in den Herbstferien in Mecklenburg-Vorpommern 2024:

Die Herbstferien in Mecklenburg-Vorpommern sind eine wunderbare Gelegenheit, die Schätze dieser atemberaubenden Region im Nordosten Deutschlands zu entdecken. Von der malerischen Küste bis zu den historischen Städten und den unberührten Naturschätzen - es gibt für jedes Kind etwas zu erleben. Hier sind einige spannende Dinge, die Schüler in den Herbstferien 2024 in Mecklenburg-Vorpommern unternehmen können:

 

  1. Küstenzauber auf der Insel Rügen:

    Rügen, die größte Insel Deutschlands, ist im Herbst ein wahres Juwel. Die Insel wird von kilometerlangen Sandstränden, beeindruckenden Kreidefelsen und zahlreichen Fischerdörfern geprägt. Hier kannst du lange Spaziergänge am Strand unternehmen, die frische Herbstluft genießen und die schroffen Klippen im Nationalpark Jasmund bewundern. Vergiss nicht, nach Fossilien zu suchen, die der Wind und die Wellen freigelegt haben. Das Ostseebad Binz ist ein beliebter Ferienort auf Rügen und verspricht eine herrliche Promenade mit vielen Cafés und Restaurants.

  2. Historische Entdeckungen in Schwerin:

    Die Landeshauptstadt Schwerin lockt mit ihrer faszinierenden Geschichte und prächtigen Architektur. Das Schweriner Schloss, auch als „Neuschwanstein des Nordens“ bekannt, ist ein absolutes Highlight. Es thront majestätisch auf einer Insel im Schweriner See und erschafft eine beeindruckende Kulisse. Du kannst das Schloss von außen bewundern oder eine Führung durch die prunkvollen Innenräume machen. Das Staatliche Museum Schwerin ist ein weiterer kultureller Höhepunkt der Stadt und begeistert täglich Kunst- und Geschichtsliebhaber. In der historischen Altstadt von Schwerin gibt es charmante Gassen, gemütliche Cafés und eine entspannte Atmosphäre, ideal für einen Herbstspaziergang.

  3. Naturabenteuer im Müritz-Nationalpark:

    Der Müritz-Nationalpark ist ein Paradies für Naturliebhaber und eines der größten Schutzgebiete Deutschlands. Mach eine Wanderung auf einem der zahlreichen Wanderwege, um die herbstliche Landschaft zu bestaunen. Im „Bärenwald Müritz“ leben gerettete Braunbären in einem naturnahen Lebensraum. Wenn du die Region vom Wasser aus erkunden möchtest, bietet sich eine Bootsfahrt auf der Müritz an. Hier kannst du die herbstliche Landschaft aus einer ganz anderen Perspektive erleben und vielleicht sogar einige Tiere aus der Ferne beobachten.

  4. Erlebnisse in Wismar:

    Die Hansestadt Wismar ist eine weitere kulturelle Schatzkiste Mecklenburg-Vorpommerns. Das historische Stadtzentrum gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und ist von beeindruckenden Backsteingebäuden geprägt. Ein Spaziergang durch die Altstadt führt euch vorbei am imposanten Wismarer Marktplatz, der beeindruckenden Wasserkunst und der St.-Nikolai-Kirche, welche einen grandiosen Ausblick über die Stadt ermöglicht. Ein Besuch des Meeresmuseums Wismar ist nicht nur lehrreich, sondern auch unterhaltsam. Hier gibt es eine Vielzahl von Meeresbewohnern und man erfährt viel über die faszinierende Unterwasserwelt der Ostsee.

  5. Entspannung in den Thermalbädern von Usedom:

    Usedom, eine reizvolle Ostseeinsel, ist für ihre zahlreichen Wellness- und Thermalbäder bekannt. In den Herbstferien hat man als Schüler die Chance, einmal die Seele baumeln zu lassen und sich in den warmen Thermalquellen zu entspannen. Ein Besuch im Ostseebad Heringsdorf oder in Ahlbeck, mit ihren prachtvollen Jugendstilbauten und der langen Promenade, ist besonders empfehlenswert. Erfreue dich bei einem Spaziergang entlang der Strandpromenade des Rauschens der Wellen und des maritimen Flairs.

  6. Kreativität im Kunstmuseum Ahrenshoop:

    Für kunstbegeisterte Schüler ist das Kunstmuseum Ahrenshoop ein interessantes Ziel. Das kleine Ostseebad Ahrenshoop hat eine lange Tradition als Künstlerkolonie und ist bekannt für seine beeindruckende Landschaft, die schon zahlreiche Maler inspiriert hat. Im Kunstmuseum kannst du eine vielfältige Sammlung von Gemälden und Kunstwerken bewundern, die von Künstlern aus verschiedenen Epochen geschaffen wurden. Lass dich zu eigenen kreativen Werken inspirieren!


 

Die Magie herbstlicher Geschichten

Wenn der Herbst in das Land zieht, verwandelt sich die Welt in eine magische Kulisse aus leuchtenden Farben und knisternden Blättern. Für Kinder ist diese Jahreszeit voller Abenteuer und Entdeckungen und was könnte aufregender sein als eine spannende Herbstgeschichte. Die folgende Geschichte fängt diese Faszination und den Zauber der Jahreszeit perfekt ein. Lasst uns gemeinsam in die herbstliche Erzählung eintauchen und die Wunder des Herbstes erleben!

 

Der sture Kürbis namens Kalle

Es war einmal ein kleiner Kürbis namens Kalle. Kalle wuchs in einem gemütlichen Garten zusammen mit seinen Kürbisfreunden heran. Doch es gab da etwas, das Kalle von den anderen Kürbissen unterschied. Er hatte eine ganz eigene Meinung darüber, was im Herbst mit ihm geschehen sollte.

Die Tage wurden kürzer und der Herbst zog über das Land. Die Menschen im nahegelegenen Dorf begannen damit, Kürbisse zu ernten und sie in gruselige Gesichter zu verwandeln. Es war Halloweenzeit und das Schnitzen von Kürbissen war eine wichtige Tradition. Alle Kürbisse in Kalles Garten freuten sich darauf, ausgewählt zu werden und eine schaurige Verwandlung zu erfahren, doch nicht Kalle.

Kalle war fest davon überzeugt, dass er nicht geschnitzt werden wollte. Er wollte nicht als grimmiges Gesicht enden, das die Dunkelheit mit funkelnden Kerzen erleuchtet. Stattdessen träumte er davon, im Garten zu bleiben und den Herbst zu genießen. Er liebte es, wenn die Sonne seine Haut wärmte und der Wind seine Blätter sanft bewegte. Kalle war der Meinung, dass es wichtiger war, die Schönheit des Herbstes zu erleben, anstatt in der Dunkelheit auf eine Türschwelle gestellt zu werden.

Die anderen Kürbisse versuchten Kalle zu überreden. Sie erzählten ihm von all den Kindern, die sich darauf freuten, ihn zu sehen und wie viel Freude er ihnen bereiten würde. Doch Kalle blieb stur. Selbst als die Menschen im Dorf kamen und nach den schönsten Kürbissen suchten, ignorierte er sie und tat so, als würde er nicht existieren.

Die Halloween-Nacht rückte näher und die anderen Kürbisse wurden nach und nach ausgewählt und geschnitzt. Ihre Gesichter waren gruselig und schaurig und sie glühten in der Dunkelheit. Doch Kalle blieb unberührt und er war immer noch überzeugt davon, dass er die richtige Entscheidung getroffen hatte.

Am Halloweenabend kam ein kleines Mädchen namens Mia zusammen mit ihrer Familie in den Garten. Mia liebte den Herbst und die bunten Blätter, aber sie war auch aufgeregt wegen der Kürbisse. Sie wollte unbedingt einen Kürbis für ihre Veranda auswählen.

Als Mia durch den Garten ging, fiel ihr Blick auf Kalle, der immer noch stur und ungeschnitzt dastand. Sie blieb vor ihm stehen und sah ihm tief in die Augen. Mia spürte eine seltsame Verbindung zu diesem Kürbis.

Mia beschloss, Kalle nicht zu schneiden. Stattdessen nahm sie ihn mit nach Hause und stellte ihn auf ihre Veranda. Sie zündete eine Kerze an, setzte sich neben Kalle und erzählte ihm Geschichten über den Herbst und all die Abenteuer, die sie in dieser Jahreszeit erlebt hatte. Kalle fühlte sich glücklich und zufrieden.

In dieser Halloween-Nacht leuchtete Kalle nicht gruselig, sondern warm und einladend. Er hatte seinen Wunsch erfüllt, den Herbst in vollen Zügen zu genießen und gleichzeitig hatte er ein neues Zuhause gefunden. Mia und Kalle wurden beste Freunde und verbrachten viele glückliche Tage miteinander.

 

Dein Kind möchte sich, neben den vielen Aktivitäten in den Herbstferien, für kommende schulische Herausforderungen wappnen? Mit den über 400 Nachhilfelehrern von avidii ist das kein Problem! 97% der Schüler verbessern mit avidii ihre Noten und zwar online mit maximaler Flexibilität! Teste avidii JETZT gratis!

BESTE NOTEN
mit privater Nachhilfe!

Jetzt gratis testen

Schon gewusst?

Es gibt eine 24/7 Lernhilfe speziell für die Gymiprüfung!
In 60 Sek verbunden!