Zurück

Die 10 besten Videospiele für Kinder!

Altersfreigabe von Videospielen:

Videospiele sind eine beliebte Freizeitaktivität für Menschen jeden Alters. Bei der Auswahl von Spielen für Kinder ist es jedoch wichtig, ihre individuellen Fähigkeiten und Entwicklungsstufen zu berücksichtigen. Im Folgenden erfährst du, welche Art von Spielen für welches Alter optimal sind.

Alter 3-6 Jahre:

In dieser Altersgruppe sind einfache und intuitive Spiele ideal. Das können Spiele sein, die grundlegende Fähigkeiten wie Farberkennung, Formerkennung und Hand-Augen-Koordination fördern. Puzzles, Memory-Spiele, interaktive Geschichten oder Lernspiele mit bekannten Charakteren aus Kinderfernsehen oder Büchern sind zum Beispiel eine geeignete Wahl. Die Spiele sollten kindgerecht gestaltet sein und eine langsame Schwierigkeitssteigerung haben.

Alter 7-12 Jahre:

In dieser Altersgruppe können Kinder schon komplexere Spiele bewältigen. Vor allem Spiele mit Abenteuer- und Rätsel-Elementen sind sehr beliebt. Plattformspiele, Rennspiele, Strategiespiele oder Simulationsspiele steigern das logische Denken, die Handlungsfähigkeit und das Problemlösungsverhalten. Spiele mit kooperativem oder kompetitivem Mehrspielermodus können auch das soziale Miteinander stärken.

Alter 13-17 Jahre:

In dieser Altersgruppe dürfen Jugendliche schon eine breitere Palette von Spielen genießen. Action-Adventurespiele, Rollenspiele, Echtzeitstrategiespiele oder Sportspiele sind perfekt für 13-17-Jährige. Jugendliche können auch Spiele mit komplexeren Geschichten und Charakterentwicklungen durchspielen und Spaß an der kniffligen, interaktiven Unterhaltung haben.

Alter 18+ Jahre:

Erwachsene Spieler haben eine große Auswahl an Genres und sind in der Lage persönliche Vorlieben zu erkunden. Actionspiele, Shooter, Open-World-Spiele, Rollenspiele, Strategiespiele oder Simulationsspiele erlauben eine vielfältige Spielerfahrung. Durch Online-Multiplayer-Spiele ist es möglich mit anderen Spielern auf der ganzen Welt zu interagieren und Wettkämpfe auszutragen.

 

videospiele-fuer-kinder2

 

10 geeignete Videospiele für Kinder:

Videospiele sind längst nicht mehr nur für Erwachsene. Es gibt eine Vielzahl von kinderfreundlichen Videospielen, die Spaß machen und gleichzeitig pädagogische Inhalte aufweisen. Im Folgenden stellen wir dir eine Auswahl an Spielen vor, die sowohl unterhaltsam als auch für junge Spieler geeignet sind.

 

  1. „Minecraft“:

    Minecraft“ ist ein beliebtes Sandbox-Spiel, bei dem Kinder ihre eigene Welt erschaffen und erkunden können. Sie müssen Blöcke abbauen, Ressourcen sammeln und Gebäude oder komplexe Strukturen errichten. Das Spiel fördert die Kreativität, das räumliche Denken und das Planen von Projekten. Ebenso gibt es die Möglichkeit, im Mehrspielermodus mit Freunden zu interagieren und gemeinsam zu bauen.

  2. „Super Mario Odyssey“:

    Super Mario Odyssey“ ist ein farbenfrohes Jump'n'Run-Spiel für die Nintendo Switch. Kinder springen als Mario durch verschiedene Welten, lösen Rätsel und bestehen Abenteuer. Das Spiel ist für jüngere Spieler geeignet und beinhaltet eine familienfreundliche Spielmechanik. Es steigert die Hand-Augen-Koordination, das räumliche Denken und das Timing.

  3. „Lego-Spiele“:

    Durch Lego-Videospielreihen, wie „Lego City Undercover“, „Lego Marvel Super Heroes“ oder „Lego Harry Potter“, sind Kinder in der Lage in eine Welt aus Lego-Steinen einzutauchen und bekannte Charaktere zu erleben. Diese Spiele verbessern die Kreativität, das räumliche Denken und die Zusammenarbeit. Kinder können Rätsel lösen, Aufgaben erledigen und ihre eigenen Geschichten im Lego-Stil erleben.

  4. „Animal Crossing: New Horizons“:

    Animal Crossing: New Horizons“ ist ein entspanntes Simulationsspiel für die Nintendo Switch. Kinder können ihre eigene Insel gestalten, angeln, Insekten sammeln und mit tierischen Bewohnern interagieren. Das Spiel besitzt eine ruhige Atmosphäre und optimiert die Kreativität, das Verantwortungsbewusstsein und das soziale Miteinander der Kinder. Es gibt keine Gewalt oder Zeitbeschränkungen, was es zu einer idealen Wahl für junge Spieler macht.

  5. „Pokémon: Let's Go, Pikachu!/Let's Go, Eevee!“: 

    Die „Pokémon: Let's Go“-Spiele für die Nintendo Switch sind eine kindgerechte Version der beliebten Pokémon-Reihe. Kinder erleben als Pokémon-Trainer Abenteuer und fangen und trainieren diese. Das Spiel fördert strategisches Denken, Teamarbeit und den spielerischen Umgang mit Zahlen. Für Kinder ist es überaus spaßig die Welt der Pokémon zu erkunden und mit Freunden zu spielen.

  6. „Just Dance“: 

    Just Dance“ ist ein unterhaltsames Tanzspiel mit aktuellen Hits und bekannten Songs. Das Spiel erfasst die Bewegungen des Spielers mithilfe von Bewegungssensoren, Controllern oder einer speziellen Kamera wie der Xbox Kinect oder der PlayStation Eye. Kinder können allein oder mit Freunden tanzen und ihre Tanzfähigkeiten verbessern. Das Spiel beinhaltet eine Vielzahl von Songs und Tanzstilen, von Pop und Hip-Hop bis hin zu lateinamerikanischen Rhythmen.

  7. „Yoshi's Crafted World“:

    Yoshi's Crafted World“ ist ein niedliches Plattformspiel, in dem Kinder als Yoshi durch handgefertigte Welten hüpfen und Rätsel lösen können. Das Spiel hat eine kindgerechte Schwierigkeitsstufe, schöne Grafiken und eine charmante Atmosphäre. Es schärft die Hand-Augen-Koordination, das Problemlösungsdenken und die Entdeckungsfreude der Spieler.

  8. „Spyro Reignited Trilogy“:

    Die „Spyro Reignited Trilogy“ ist eine Neuauflage der beliebten „Spyro“-Spielreihe für verschiedene Plattformen. Kinder schlüpfen in die Rolle des kleinen Drachen Spyro und erleben aufregende Abenteuer in einer magischen Welt. Das Spiel überzeugt mit farbenfrohen Grafiken, spaßigen Rätseln und kindgerechter Action. Es fördert die Geschicklichkeit, das Erkundungsverhalten und die Fantasie der Spieler.

  9. „Splatoon 2“: 

    Splatoon 2“ ist ein einzigartiges Multiplayer-Actionspiel für die Nintendo Switch, bei dem Spieler in Teams gegeneinander antreten, um Farbschlachten zu gewinnen. Das Spiel bietet eine farbenfrohe und lebendige Welt, in der Kinder ihre Fähigkeiten verbessern, Strategien entwickeln und Teamwork erlernen können. Es stärkt das Reaktionsvermögen, die strategische Planung und den Wettbewerbsgeist.

  10. „Crash Bandicoot N. Sane Trilogy“: 

    Die „Crash Bandicoot N. Sane Trilogy“ ist eine Neuauflage der beliebten „Crash Bandicoot“-Spiele für verschiedene Plattformen. Kinder springen als der lustige Beuteldachs Crash durch verrückte Levels, überwinden Hindernisse und besiegen Bösewichte. Das Spiel ist eine Mischung aus Plattform-Action, Rätseln und Geschicklichkeit. Es kräftigt die Hand-Augen-Koordination, das Timing und das Durchhaltevermögen.

videospiele-fuer-kinder3

 

10 lustige Fakten über Videospiele:

  1. In dem Spiel „Pac-Man“ sollte der Hauptcharakter ursprünglich „Puck-Man“ heißen. Der Name wurde jedoch geändert, um zu verhindern, dass Spieler das „P“ zu einem „F“ ändern und so einen unangebrachten Namen erzeugen.
  2. Das meistverkaufte Videospiel aller Zeiten ist „Minecraft“ mit über 200 Millionen verkauften Exemplaren.
  3. Der Soundeffekt des Schusses von Samus Arans Armkanone in „Metroid“ wurde erstellt, indem man in einen leeren Metalltank schlug und dann den Klang umkehrte.
  4. Der Highscore im Spiel „Donkey Kong“ wurde lange Zeit von Billy Mitchell gehalten, bis 2018 bewiesen wurde, dass er das Spiel auf einem Emulator gespielt hatte und nicht auf einer originalen Arcade-Maschine.
  5. In „World of Warcraft“ gibt es einen Gegenstand namens „Sulfuras, Hand of Ragnaros“, der so mächtig ist, dass er den gesamten Bildschirm eines Spielers ausfüllt.
  6. Das erste Videospiel mit einem Easter Egg war „Adventure“ für die Atari 2600. Der Entwickler Warren Robinett versteckte seinen Namen im Spiel und lud die Spieler ein, ihn zu finden.
  7. Der Soundeffekt des Bonuslebens in „Super Mario Bros.“ wurde von dem Klang inspiriert, den der Produzent des Spiels hörte, als er eine Münze in einen Automaten warf.
  8. Das Wort „Sim“ in „Die Sims“ steht für „Simulation“, was auf den Hauptaspekt des Spiels hinweist, bei dem man das Leben von simulierten Personen kontrolliert.
  9. „Tetris“ wurde vom russischen Entwickler Alexey Pajitnov entwickelt und ist eines der bekanntesten und meistverkauften Spiele aller Zeiten.
  10. Der schnellste Speedrun durch das Spiel „Super Mario Bros.“ wurde 2018 in nur 4 Minuten und 56 Sekunden abgeschlossen.

Dein Kind liebt Videospiele so sehr, dass es in der Schule nicht mehr mitkommt? Dann schau bei avidii vorbei und überzeuge dich von unserer Nachhilfe auf Spitzenniveau! avidii wählt die Nachhilfelehrer alle einzeln aus und überprüft sie auf fachliche und soziale Kompetenz. 

BESTE NOTEN
mit privater Nachhilfe!

Jetzt gratis testen

Schon gewusst?

Es gibt eine 24/7 Lernhilfe speziell für die Gymiprüfung!
In 60 Sek verbunden!