Zurück

Winterferien Saarland 2024 - Datum, Aktivitäten & Geschichten

Datum der Winterferien im Saarland 2024:

  • 2024: 23.12.2024-03.01.2025

Spannende Aktivitäten für Familien in den Winterferien im Saarland 2024:

Die Winterferien gehören zu den zauberhaftesten Zeiten im Jahr und im Saarland, einem charmanten Bundesland im Südwesten Deutschlands, gibt es zahlreiche aufregende Aktivitäten und Erlebnisse, die Schüler und ihre Familien in dieser Saison genießen können. Ganz gleich, ob du die winterliche Natur erkunden, sportliche Abenteuer erleben oder dich in gemütlicher Atmosphäre aufhalten möchtest, das Saarland hat für jeden etwas parat. Hier sind einige spannende Dinge, die Schüler in den Winterferien 2024 im Saarland unternehmen können:

 

  1. Winterwanderungen im Saar-Hunsrück Naturpark:

    Der Saar-Hunsrück Naturpark verwandelt sich im Winter in eine märchenhafte Landschaft. Schüler können winterliche Wanderungen unternehmen und die faszinierende Stille der Natur inmitten verschneiter Wälder erleben. Packe warme Kleidung und festes Schuhwerk ein und entdecke die Schönheit des Saarlandes in der kalten Jahreszeit. Der Naturpark bietet zahlreiche gut beschilderte Wanderwege, die für Wanderer jeden Alters und Schwierigkeitsgrades geeignet sind. Von gemütlichen Spaziergängen bis hin zu anspruchsvolleren Routen ist für jeden Geschmack etwas dabei.

  2. Schlittenspaß in den Saarlandhöhen:

    Die Hügel und Anhöhen des Saarlandes versprechen eine ideale Kulisse für Schlittenfahrten. Dieser traditionelle Winterspaß garantiert Freude und Nervenkitzel für Schüler jeden Alters. Bringe deinen eigenen Schlitten mit oder miete (falls möglich) einen vor Ort. Welches Kind liebt es nicht rasante Abfahrten hinunterzusausen und fröhlich im Schnee zu spielen? Während die Kinder den Spaß ihres Lebens haben, können sich die Eltern miteinander unterhalten und Glühwein trinken.

  3. Weihnachtsmärkte in Saarbrücken und St. Wendel:

    Selbst nach den Feiertagen sind die Weihnachtsmärkte in Saarbrücken und St. Wendel ein lohnenswertes Ausflugsziel. Die festlich geschmückten Stände verkaufen nicht nur kulinarische Köstlichkeiten wie Bratwurst und Punsch/Kinderpunsch, sondern auch handgefertigte Geschenke und Kunsthandwerk. Die warme Atmosphäre, die von den festlichen Lichtern und weihnachtlichen Klängen geschaffen wird, lädt zum Verweilen und Entdecken ein. Diese Weihnachtsmärkte sind ideale Orte, um Geschenke zu besorgen und die besondere Stimmung der Winterzeit zu genießen. Von Schokoladenköstlichkeiten bis hin zu kunstvollen Handwerksarbeiten ist hier für jeden etwas dabei!

  4. Saarländisches Bergbaumuseum:

    Für eine faszinierende Indoor-Aktivität können Schüler das Saarländische Bergbaumuseum in Bexbach besuchen. Hier haben Schüler die Chance in die unglaubliche Welt des Bergbaus im Saarland einzutauchen. Die unterirdischen Bergwerksführungen ermöglichen einen einzigartigen Einblick in die harte Arbeit der Bergleute und die Geschichte des Bergbaus in dieser Region. Vor allem bei schlechtem Wetter ist das Bergwerkmuseum sehr zu empfehlen.

  5. Entspannung in den Saarlandthermen:

    Die Saarlandthermen sind der perfekte Ort, um sich in der Winterzeit aufzuwärmen und zu entspannen. Mit warmen Thermalbädern, Saunen und Wellnessangeboten können Schüler und ihre Familien dem kalten Wetter entfliehen und zur Ruhe kommen. In den Thermalbädern darf man zur Abwechslung einmal die Seele baumeln lassen und den Stress des Alltags beiseiteschieben.

  6. Kreative Workshops und tolle Führungen im Weltkulturerbe Völklinger Hütte:

    Das Weltkulturerbe Völklinger Hütte bietet während der Winterferien kreative Workshops und hervorragende Führungen speziell für Kinder an. Hier können junge Künstler ihrer Fantasie freien Lauf lassen und einzigartige Kunstwerke schaffen. Wer nicht kreativ werden möchte, kann an einer Führung durch das einzige vollständig erhaltene Eisenwerk aus der Blütezeit der Industrialisierung teilnehmen.


 

Die Magie winterlicher Geschichten

Die Winterzeit hält eine besondere Magie in sich. Wenn die Temperaturen fallen und die Welt sich in ein funkelndes Wunderland aus Schnee verwandelt, erwacht die Fantasie von Kindern zu neuem Leben. Winterliche Geschichten sind wie ein Schlüssel zu dieser zauberhaften Welt, in der Abenteuer in verschneiten Wäldern, Begegnungen mit sprechenden Tieren und das Erwachen von Schneemännern zu wundervollen Erlebnissen werden.

 

Als die Bäckerin das Lebkuchengewürz vergaß

In einem malerischen Dorf, wo die Vorbereitungen für das Weihnachtsfest in vollem Gange waren, gab es eine kleine Bäckerei. Hier wurden die köstlichsten Lebkuchenmännchen für die festliche Saison gebacken. Die Menschen im Dorf strömten herbei, um die glänzenden Zuckergussmuster und funkelnden Streusel zu bewundern und den verlockenden Duft von Zimt, Nelken und Honig zu genießen.

Doch inmitten all dieser Weihnachtsfreude und Aufregung gab es drei ganz besondere Lebkuchenmännchen, Gustav, Klara und Emil. Sie waren anders als alle anderen, denn sie wurden ohne das duftende Lebkuchengewürz gebacken. Ihre zarten Köpfe, die mit einfacher Glasur bedeckt waren, verströmten den köstlichen Duft von frischem Brot. Die Bäckerin, die für die Bäckerei verantwortlich war, hatte sie mit viel Liebe und Sorgfalt geformt, aber als sie die duftenden Lebkuchenmännchen herstellte, war ihr das Lebkuchengewürz ausgegangen. Sie bedauerte zutiefst, dass sie die ungewöhnlichen Lebkuchenmännchen nicht so verzieren konnte wie die anderen.

Die anderen Lebkuchenmännchen standen stolz in ihren bunt verzierten Schachteln und warteten darauf, als Geschenke für geliebte Menschen ausgewählt zu werden. Gustav, Klara und Emil hingegen wurden übersehen und ignoriert. Niemand wollte die schlichten, duftenden Lebkuchenmännchen haben. Sie fühlten sich ausgestoßen, ungeliebt und ihre Herzen wurden schwer.

Eines Tages, als die Bäckerin die Bäckerei verließ, nutzten Gustav, Klara und Emil die Gelegenheit, um die Welt außerhalb der Bäckerei zu erkunden. Ihre Reise führte sie durch das Dorf, welches von einer weißen Schneedecke bedeckt war. Während ihres Abenteuers trafen sie auf den freundlichen Schneemann Schneeflock, der auf einer Wiese stand und sich am Schnee erfreute. Schneeflock war erstaunt über die Einzigartigkeit der Lebkuchenmännchen und lud sie ein, sich ihm anzuschließen. Gemeinsam bauten sie Schneemänner und lachten, als sie in den weichen Schnee fielen.

In der Dorfschule stellten sie sich den neugierigen Kindern vor, die begeistert waren, die ungewöhnlichen Lebkuchenmännchen zu treffen. Sie erzählten den Kindern von ihrer einzigartigen Geschichte und gewannen ihre Herzen mit ihrer Ehrlichkeit und ihrem Charme. Die Kinder mochten die Lebkuchenmännchen sehr und fanden sie wunderbar. Die Lebkuchenmännchen halfen den Kindern, die schönsten Weihnachtskarten zu gestalten und die Kinder gaben ihnen kleine Kostproben von bunten Glasuren und Streuseln. Obwohl die Lebkuchenmännchen anders aussahen und dufteten, schätzten die Kinder ihre Einzigartigkeit und Liebe.

Als die Tage vergingen und der Winter in den Frühling überging, begannen die Lebkuchenmännchen, sich nach Hause zu sehnen. Sie wussten, dass es Zeit war, zur Bäckerei zurückzukehren, aber sie hatten ihre Reise und die Freundschaften, die sie geschlossen hatten, für immer im Herzen. Die Bäckerin sah, dass jemand die Tür zur Bäckerei geöffnet hatte und wusste sofort, dass ihre ungewöhnlichen Lebkuchenmännchen zurückgekehrt waren. Sie sah sie an und lächelte sanft. „Ihr seid zurückgekommen! Ihr habt Liebe und Freundschaft gefunden und das ist das wertvollste Geschenk auf der ganzen Welt."

Die Bäckerin beschloss, Gustav, Klara und Emil in ihrem Laden zu behalten. Von diesem Tag an wurden sie zu den besonderen Lebkuchen-Freunden des Dorfes und waren bei den Menschen genauso beliebt wie die anderen. Sie hatten entdeckt, dass es nicht darauf ankommt, wie man aussieht oder duftet, sondern auf das, was im Herzen ist.

 

Dein Kind möchte sich, neben den vielen Aktivitäten in den Winterferien, für kommende schulische Herausforderungen wappnen? Mit den über 400 Nachhilfelehrern von avidii ist das kein Problem! 97% der Schüler verbessern mit avidii ihre Noten und zwar online mit maximaler Flexibilität! Teste avidii JETZT gratis!

BESTE NOTEN
mit privater Nachhilfe!

Jetzt gratis testen

Schon gewusst?

Es gibt eine 24/7 Lernhilfe speziell für die Gymiprüfung!
In 60 Sek verbunden!