Zurück

Winterferien Sachsen 2024 - Datum, Aktivitäten & schöne Mandalas

Datum der Winterferien in Sachsen 2024:

  • 2024: 23.12.2024-03.01.2025

Spannende Aktivitäten für Familien in den Winterferien in Sachsen 2024:

Sachsen, das kulturelle Herzstück Deutschlands, verwandelt sich in den Wintermonaten in ein wahres Wunderland. Die malerischen Landschaften, historischen Städte und reichen kulturellen Schätze machen Sachsen zu einem begehrten Reiseziel, besonders für Schüler, die auf der Suche nach aufregenden Wintererlebnissen sind. Hier sind einige spannende Dinge, die Schüler in den Winterferien 2024 in Sachsen unternehmen können:

 

  1. Winterwandern im Erzgebirge:

    Das Erzgebirge, welches sich über Sachsen und Tschechien erstreckt, ist im Winter ein wahres Paradies für Naturliebhaber. Schüler können warme Kleidung anziehen und sich auf Winterwanderungen begeben. Die mit Schnee bedeckten Wälder und Hügel garantieren eine atemberaubende Kulisse. Es gibt eine Vielzahl von markierten Wanderwegen, die die einzigartige Landschaft des Erzgebirges erschließen. Eine besonders beliebte Route führt auf den Fichtelberg, den höchsten Berg Sachsens.

  2. Schlittenfahrten im Osterzgebirge:

    Das Osterzgebirge ist ein Schlaraffenland für Schlittenfahrer. Schüler dürfen sich Schlitten ausleihen und die zahlreichen Schlittenbahnen hinabsausen. Die Region verspricht eine Vielzahl von Strecken, die von sanften Hängen bis zu aufregenden Abfahrten reichen. Besonders reizvoll ist die Rodelbahn am Schellerhau, wo Schüler selbst bei Nacht den Berg hinuntersausen können.

  3. Eislaufen in Dresden:

    Die barocke Stadt Dresden verzaubert im Winter Groß und Klein mit der Schönheit eines Winterwunderlandes. Die Eislaufbahn der JOYNEXT-Arena ist eine der schönsten in Deutschland. Von Ende Oktober bis Anfang März haben Schüler die Chance, hier ihre Schlittschuhe zu schnüren und Runden zu drehen. Dieses einzigartige Erlebnis verbindet Sport und Spaß auf faszinierende Weise.

  4. Weihnachtsmärkte in Leipzig und Dresden:

    Sachsen ist stolz auf seine traditionsreichen Weihnachtsmärkte. Leipzig und Dresden beherbergen einige der umwerfendsten Märkte in ganz Deutschland. Schüler können sich auf den festlichen Märkten in die vorweihnachtliche Stimmung versetzen lassen, handgefertigte Geschenke kaufen und köstliche Leckereien probieren. Der Weihnachtsmarkt am Markt in Leipzig und der historische Striezelmarkt in Dresden sind zwei Highlights, die jedes Jahr Tausende von Besuchern anziehen.

  5. Wintersport in Oberwiesenthal:

    Oberwiesenthal im Erzgebirge ist ein erstklassiges Wintersportziel. Schüler haben die Gelegenheit sich auf ihre Ski oder ihr Snowboard zu wagen und die gut präparierten Pisten in den Skigebieten wie dem Fichtelberg oder dem Keilberg zu erkunden. Für Langläufer gibt es zahlreiche Loipen und Schneeschuhwanderungen sind eine reizvolle Option, die verschneite Landschaft zu erforschen.

  6. Schlösser und Museen:

    Sachsen bietet eine Fülle von historischen Schlössern und Museen, welche auch im Winter zu bewundern sind. Schüler können das Schloss Moritzburg mit seinem winterlichen Charme, das majestätische Residenzschloss Dresden oder das geheimnisvolle Schloss Colditz entdecken. Die Museen in Dresden, Leipzig und Chemnitz sorgen für eine inspirierende, warme Umgebung voller Kunst und Kultur.

  7. Wellness in den Sächsischen Thermen:

    Sachsen ist auch für seine Thermalbäder bekannt. Die Sächsischen Thermen, wie die Toskana Therme in Bad Schandau oder die Silber-Therme in Warmbad, versichern Entspannung und Erholung. Nach einem aktiven Tag im Freien können Schüler in den warmen Thermalbecken relaxen und die winterliche Ruhe genießen.


Kreative Winter-Mandalas für Kinder 2024:

Die Winterferien sind eine besondere Zeit des Jahres, die sich hervorragend dazu eignet, die kreativen Fähigkeiten von Schülern zu entfalten. Eine faszinierende und entspannende Aktivität ist zum Beispiel das Malen von winterlichen Mandalas. Mandalas sind kunstvolle Kreismuster, die nicht nur die Konzentration fördern, sondern auch eine Möglichkeit bieten, den Winter in all seiner Pracht zu würdigen. Im Folgenden werden vier verschiedene Arten von winterlichen Mandalas vorgestellt, welche Schüler in den Winterferien 2024 gestalten können.

 

  1. Schneeflocken-Mandalas:

    Schneeflocken sind ein Symbol des Winters und Schüler sind in der Lage diese filigranen Gebilde mit ein bisschen Fingerspitzengefühl in Mandalas verwandeln. Beginne mit einem zentralen Kreis und fügen dann schneeflockenartige Muster aus Linien und Punkten hinzu. Wenn du deinem Mandala mehr frostige Eleganz verleihen möchtest, kannst du dein Werk in klaren Blau- und Weißtönen kreieren. Habe Spaß und fange die Schönheit und Einzigartigkeit jeder Schneeflocke in deinem Mandala-Kunstwerk ein!

  2. Tannenbaum-Mandalas:

    Tannenbäume sind ein weiteres charakteristisches Wintermotiv. Schüler können Mandalas designen, die von Tannenbäumen inspiriert sind. Zeichne einen Kreis und füge dann Tannenbaumformen, Weihnachtskugeln und Lichter hinzu. Die Tannenbaum-Mandalas sehen am besten in verschiedenen Grün-, Rot- und Goldtönen aus. Mithilfe dieser Mandalas ist es den Schülern möglich, die festliche Stimmung des Winters in ihren Kunstwerken festzuhalten.

  3. Eiskristall-Mandalas:

    Eiskristalle sind kunstvolle, sechseckige Gebilde, welche im Winter in der Natur vorkommen. Schüler können Mandalas zeichnen, die Eiskristalle beinhalten oder ihnen ähnlichsehen. Eiskristall-Mandalas bestehen meist aus sich wiederholenden sechseckigen Mustern und filigranen Linien. Kühle Blautöne und glitzernde Silberakzente übertragen den frostigen Glanz von Eiskristallen auf die Mandalas. Schüler verknüpfen beim Malen der Mandalas oftmals ihre Liebe zur Natur und zur Geometrie miteinander.

  4. Winterlandschafts-Mandalas:

    Winterliche Landschaften mit verschneiten Bergen, Bäumen und Tieren müssen dieses Jahr unbedingt in Form eines Mandalas dargestellt werden! Schüler sollen hierbei eine malerische Winterkulisse im Kreis gestalten und Details wie Schlittschuhläufer, Vögel oder gemütliche Hütten hinzufügen. Diese Mandalas sind perfekt, um die ruhige und bezaubernde Seite des Winters festzuhalten. Schüler dürfen sich ruhig austoben und die Freuden des Winters in ihren Kunstwerken einfangen.

Winter-Mandala-Vorlagen:

Du möchtest dir keine eigenen Muster und Designs einfallen lassen und lieber vorhandene Vorlagen ausmalen? Dann hast du hier 4 wundervolle, winterliche Mandala-Vorlagen für die Winterferien 2024! Falls diese 4 Vorlagen allerdings zu wenig sind und du Motive zu verschiedenen Themen suchst, klicke hier.

 

Dein Kind möchte sich, neben den vielen Aktivitäten in den Winterferien, für kommende schulische Herausforderungen wappnen? Dann probiere unsere gezielte Online-Nachhilfe aus und buche eine kostenlose Probestunde für dein Kind!

BESTE NOTEN
mit privater Nachhilfe!

Jetzt gratis testen

Schon gewusst?

Es gibt eine 24/7 Lernhilfe speziell für die Gymiprüfung!
In 60 Sek verbunden!